KRAMPFADERENTFERNUNG

  schnell sanft  100% biologisch

Schöne Beine OHNE OP!

Sanfte Krampfaderentfernung - die Kochsalztherapie nach Prof. Linser/ Dr. Rieger!

Wie sich Krampfadern & Besenreiser schonend entfernen lassen

Krampfadern und Besenreiser sind für die Betroffenen nicht nur ein kosmetisches Ärgernis, wenn Schmerzen und Schwere in den Beinen dazu kommt, dann bedarf es auch einer medizinischen Behandlung. Die biologische Kochsalztherapie nach Prof. Linser ist schon  über 100 Jahre alt und ist seitdem stetig von Dr. Rieger verfeinert und weiter entwickelt worden. Verblüffend einfach können Krampfadern jeder Größe (auch sehr große!) sicher und zuverlässig entfernt werden und das OHNE OP und Narben!

SICHER und ZUVERLÄSSIG

SANFT und SCHNELL

ohne OP und Narben

Wer wünscht sich nicht die lästigen  Krampfadern und Besenreiser loszuwerden? Oft ist es die Angst vor einer OP, Schmerzen und dem Narkoserisiko, welche die Betroffenen lieber leidend zu Stützstrümpfen greifen lässt. Dabei bietet die Naturheilkunde eine bewährte, rein biologische Lösung für das Krampfader und Besenreiser Problem und das zu jeder Jahreszeit! Mit Hilfe von konzentrierter Kochsalzlösung (NaCl) werden die kaputten und nicht mehr funktionstüchtigen Venen verschlossen, das Gute daran – gesunde Venen reagieren NICHT auf den Kochsalzreiz.

LASSEN SIE SICH JETZT BERATEN!

Jetzt anrufen: 0331 – 877 09 225 oder Beratung ONLINE buchen

Wie läuft die sanfte Krampfaderentfernung ab?

In einem ausführlichen Beratungsgespräch und einer Untersuchung der Beine wird geprüft, ob Ihre Krampfadern und Besenreiser nach der modernen Methode von Dr. Rieger sanft entfernt werden können.  Zum Behandlungstermin wird eine individuell auf Sie abgestimmte, biologisch hochkonzentrierte Kochsalzlösung in die betroffene Vene / Besenreiser gespritzt, welche  an der Innenschicht der kaputten Venenwand einen Reizeffekt hervorruft. Dieser bewirkt ein Zusammenkleben der Venenwände und führt zum Verschluß des Gefäßes. In den folgenden Tagen fühlt sich die Krampfader wie ein fester Strang an, welcher in den folgenden 6-8 Monaten vom Körper abgebaut (resorbiert) wird.  Der Körper selbst sorgt also durch Stoffwechselprozesse für die Entfernung der Krampfader.

350,- € pro Bein

Sanfte Krampfaderentfernung

Enthalten ist die Beratung, Voruntersuchung, Krampfaderentfernung inkl. einer  Nachbehandlung. Eine weitere eventuelle Nachbehandlung kostet 100,- €

ca. 80,- bis 100,- €

Sanfte Besenreiserentfernung

Die Entfernung von Besenreisern wird nach Aufwand abgerechnet. Besenreiser sind oft die Folge von Krampfadern, diese sollte vorher entfernt werden.

Welche Vorteile hat die sanfte Krampfaderentfernung mit Kochsalz?

Injektionslipolyse für Körper und Gesicht

  schnell – max. 1 Stunde

  sanft – keine OP, keine Narkose, keine Narben

  sicher – keine Nerven- und Gefäßverletzungen

  schmerzarm – leichtes Krampfgefühl für 1 – 2 Minuten

  sofort wieder fit – geh- und belastungsfähig

Sanfte Krampfaderentfernung in der Presse